Sightseeing in Rhodes

Allgemeine Informationen über die Insel Rhodos


 

rhodestown aerialRhodos ist eine der bekanntesten Griechischen Inseln und Urlauber kommen seit vielen Jahrzehnten hierher, da es als eines der beliebtesten Reiseziele in Europa bekannt ist.
Rhodos liegt in der östlichen Ägäis, nordöstlich von Kreta, südöstlich von Athen und ist die größte der Dodekanes-Inseln.

Geografisch ist die Insel Rhodos 79,7 km lang und 38 km breit, mit einer Gesamtfläche von ungefähr 1.400 Quadratkilometern und einer Küstenlinie von ungefähr 220 km.
Die Stadt Rhodos liegt an der Nordspitze der Insel sowie an der Stelle der alten und modernen Handelshäfen. Der Hauptflughafen 'Diagoras International Airport' (RHO) liegt 14 km von Rhodos entfernt.

Historisch gesehen war Rhodos weltweit berühmt für den Koloss von Rhodos, der in der klassischen Zeit erbaut wurde, einem der sieben Weltwunder der Antike. Es war eine Statue des Sonnengottes Helios, ungefähr 35 Meter hoch, die mit einem Fuß auf jeder Seite des Hafens stand und nach einem Erdbeben auseinander fiel. Die berühmteste Zeit war wahrscheinlich, als hier die Ritter des Johanniterordens regierten, da es noch mehrere Gebäude aus dieser Zeit gibt. Sie kamen 1309 und blieben, bis die Türken 1522 einfielen.
Im Jahr 1912 wurde Rhodos nach Italien gegeben, wo sie eine Menge Infrastruktur auf die Insel machten. Rhodos wurde 1948 von den Italienern befreit und nach Griechenland eingegliedert.

medievaltown aerialDie mittelalterliche Altstadt der Stadt Rhodos wurde seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Rhodos war früher die Insel des Sonnengottes Helios.

Die alten Griechen nannten Rhodos "die Insel der Sonne" wegen seines Schutzgottes und anderer Namen, die die Insel "die Insel der Ritter" oder "Ofioussa" ("Schlangeninsel") hatte.
Viele Einheimische beschäftigen sich auf die eine oder andere Weise mit dem Tourismus, aber es gibt auch viele Bauern auf der Insel. Da es sich um eine große Insel handelt, haben viele auch "normale" Berufe: Beamte, Ladenbesitzer, Büroangestellte usw.

Was in Rhodos Stadt zu sehen:

Die Hauptstadt Rhodos ist selbst sehr schön. Gehen Sie einfach in der Altstadt herum und sehen Sie, wohin Sie die Straßen führen. Der Hafen von Mandraki ist eine sehr schöne Gegend, und vom Hügel des Monte Smith aus haben Sie einen herrlichen Panoramablick.

Im Hafen von Mandraki können Sie die beiden berühmten Bronzehirsche sehen, die dort standen, wo einst der Koloss von Rhodos war. Die Altstadt stammt aus dem Mittelalter. Sie können den Großmeisterpalast besuchen und auf der Straße der Ritter spazieren gehen. Ein sehenswerter Ort ist auch das Aquarium an der Nordspitze der Stadt.
Die Akropolis von Rhodos ist eine Akropolis aus der klassischen griechischen Zeit (5. - 3. Jahrhundert v. Chr.). Sie liegt 3 Kilometer vom Zentrum von Rhodos entfernt. Der teilweise rekonstruierte Teil des Geländes besteht aus dem "Tempel des Apollo", unter dem sich ein befindet Stadion und ein kleines Theater. Es ist von einem großen Park namens Monte Smith umgeben, der nach dem englischen napoleonischen Admiral William Sidney Smith benannt ist.

 

COMPLEX RHODES

 


 

Sehenswürdigkeiten an der Südküste

 


 

KALITHEASPINGS

Kallithea Springs: Kallithea ist berühmt für seine heißen Heilquellen, die von den Italienern gebaut wurden. Es befindet sich 8 km südlich der Stadt Rhodos in der Nähe von Faliraki und ist ein wahrhaft prächtiger Ort mit Palmen und Kiefern und wunderschönen renovierten Gebäuden mit beeindruckenden Mosaiken (den Quellen), die von der arabischen Architektur beeinflusst sind. Das smaragdgrüne Wasser des Meeres passt perfekt zu dieser idyllischen Landschaft und verleiht dem ganzen Bild einen weiteren Hauch von Schönheit.

 

 

   

7springs

Sieben Quellen:Sieben Quellen ist eines der reizvollsten Reiseziele auf Rhodos, 30 km von Rhodos entfernt, zwischen Kolympia und Archipoli. Es bietet eine kühle, magische Landschaft, eine echte Oase, selbst in der Hitze des Hochsommers, im Grünen. Das Wasser kommt das ganze Jahr über aus den Quellen, die in einem kleinen See enden. Sie erreichen den See durch einen schmalen Tunnel von 186 m Länge. Der See existiert dank eines Damms, den die Italiener gebaut haben, um das nahe gelegene Kolymbia mit frischem Wasser zu versorgen. Das Gebiet von Seven Springs und die nahe gelegenen Wälder eignen sich zum Wandern.

 

 

  

tsampika monasteryTsampika-Kloster (oben auf dem Hügel):Das Kloster der Jungfrau von Tsambika liegt 27 km von Rhodos entfernt auf einem felsigen Berg in der Nähe des Dorfes Archagelos. Die Jungfrau von Tsampika soll Wunder wirken und junge Frauen, die Schwierigkeiten bei der Empfängnis haben, beten oft um ihre Hilfe . Wenn ihre Gebete beantwortet werden, benennen sie das Kind nach der Jungfrau (Tsampika für Mädchen und Tsampikos für Jungen). Unter dem Hügel befindet sich einer der schönsten Strände der Insel, der den Namen des Klosters Tsampika trägt.

 

 

 

haraki-bayHaraki: Haraki liegt 38 km von Rhodos entfernt und ist ein kleines und ruhiges Fischerdorf mit einem wunderschönen kristallklaren Wasserstrand und vielen Tavernen und Cafés. In der Nähe befindet sich die mittelalterliche Burg von Feraklos und einer der schönsten Sandstrände am Strand von Agathi.

 

 

 

 

 

lindos

Lindos:Lindos ist eine archäologische Stätte in einer großen Bucht, einer Stadt und einer ehemaligen Gemeinde auf der Insel Rhodos im griechischen Dodekanes. Seit der Reform der Kommunalverwaltung 2011 ist es Teil der Gemeinde Rhodos, von der es eine kommunale Einheit ist. Es liegt an der Ostküste der Insel. Es liegt etwa 50 km südlich der Stadt Rhodos und ist aufgrund ihrer schönen Strände ein beliebtes Touristen- und Urlaubsziel. Über der modernen Stadt erhebt sich die Akropolis von Lindos, eine natürliche Zitadelle, die nacheinander von den Griechen, Römern und Byzantinern befestigt wurde , die Ritter von St. John und die Osmanen. Dies macht es schwierig, die Stätte archäologisch auszuheben und zu interpretieren. Die Akropolis bietet einen spektakulären Blick auf die umliegenden Häfen und die Küste. Sehenswert ist auch die Bucht von St. Paul auf der Rückseite der Akropolis.

 

prassonisiPrasonisi:Prasonisi Kap ist ein Teil der Insel Rhodos. Es liegt 92 km von der Stadt Rhodos entfernt im südwestlichen Teil von Rhodos. Prasonisi ist das griechische Wort für "Grüne Insel". Während der Sommerzeit und wenn der Wasserstand niedrig genug ist, ist diese Insel eine Halbinsel, die an Rhodos angeschlossen ist. Während der Winterzeit und wenn der Wasserstand hoch genug ist, wird Prasonisi zu einer Insel. An der südlichsten Spitze von Prasonisi befindet sich ein Leuchtturm. In Prasonisi finden Sie Motels, Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und Windsurfverleih, die saisonal geöffnet sind. Prasonisi ist aufgrund der starken Winde ein guter Ort zum Windsurfen und Kitesurfen. Von einer Seite des Kaps gibt es die Ägäis mit guten Wellen und Aussichten für fortgeschrittene Surfer. Von der anderen Seite gibt es das Mittelmeer mit flachem Wasser, das besser für Anfänger geeignet ist.

 


 

Sehenswürdigkeiten an der Westküste

 

 

filerimos crossFilerimos:Das Kloster von Filerimos liegt auf einem Hügel, 15 km von Rhodos entfernt und ist einen Besuch wert. Der obere Teil von Filerimos ist ein großes Plateau und die meisten Gebäude befinden sich auf der Ostseite. In der Region um das Kloster gibt es die Ruinen eines Baptisteriums in Form eines Kreuzes. Vom Filerimos-Kloster beginnt auch der Weg nach Golgatha. Auf diesem Weg, auf einem Hügel mit atemberaubender Aussicht, befindet sich ein riesiges Kreuz, das Sie mit einer Innentreppe besuchen können.

 

  

 

butterflyvalleyPetaloudes:Das Schmetterlingstal liegt 26 km von Rhodos Stadt entfernt und beherbergt Tausende von Schmetterlingen, die Rhodos-Unterart der Jersey Tiger Moth, die aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit in der Region nach der Regenzeit (Ende Mai) die gesamte Landschaft bedeckt. Die orientalischen Kaugummibäume im Petaloudes-Tal verströmen einen Duft, der die Motten anzieht und ein einzigartiges Biotop erzeugt.

 

 

 

old kamirosKamiros:Kamiros liegt 30 km westlich von Rhodos und 3 km westlich von Kalavarda. Die antike Stadt wurde auf drei Ebenen erbaut und von den Dorianern gefunden. In der Nähe der antiken Stadt Kamiros befindet sich der Strand von Kamiros mit dem kleinen Hafen, von dem aus Boote zur kleinen Insel fahren Der Strand von Chalki.Kamiros ist der perfekte Ort für eine Mittagspause, da es ein kleines Restaurant am Meer gibt.

 

 

 

 

monolithosMonolithos:Monolithos liegt 70 km von Rhodos entfernt und ist ein wunderschönes, ruhiges Dorf. Außerhalb des Dorfes befindet sich die Venezianische Burg, die auf einem 100 m hohen Felsen erbaut wurde. Diese Burg wurde 1480 von den Rittern des Heiligen Johannes erbaut, um die Insel vor Angriffen zu schützen. Tatsächlich wurde diese Burg nie erobert. Das Schloss von Monolithos ist heute weitgehend zerstört, bietet aber einen großartigen Blick auf das Meer und die beiden gegenüberliegenden Inseln. Im Inneren des Schlosses gibt es zwei Kapellen, die nicht mehr benutzt werden. Der Zugang zum Schloss erfolgt über eine in den Felsen geschnittene Treppe.

 

 

Was zu tun:

Rhodos bietet viele Möglichkeiten für Erwachsene und Kinder. Es gibt viele Wassersportarten sowie Tenniscourts, Golf und Reiten. In Afandou gibt es einen Golfplatz, der der drittgrößte Griechenlands ist. Sie können auch in Kallithea tauchen. Die Insel eignet sich auch hervorragend zum Erkunden auf eigene Faust.

Rhodes Nightlife: Hier auf Rhodos finden Sie viele Bars, Pubs, Discos, Clubs und Casino. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, sowohl fremd als auch Griechisch. Die wildeste Party findet in Rhodos statt, hauptsächlich in der Neustadt und in Lindos, aber es gibt auch viele schöne Orte in den ruhigeren Gegenden.

Essen: Der lokale Wein und Sekt, der einen Versuch wert ist, aus lokalen Trauben im Emponas Dorf hergestellt zu werden. Es gibt auch ein lokales Getränk namens Suma aus Trauben sowie eine besondere Art von Honig, die beide im Dorf Sianna zu finden sind. Überall auf der Insel gibt es Tavernen. Die echten traditionellen Griechischen Tavernen befinden sich in kleineren Dörfern wie Psinthos, Archipoli, Appollona, Emponas und vielen anderen. In Rhodos-Stadt und Lindos gibt es eine große Auswahl an internationalen und griechischen Restaurants.

Einkaufen in Rhodos: Hier gibt es alles Mögliche. Es gibt gewöhnliche Geschäfte, in denen Sie Kleidung, Schuhe, Bücher, Dinge für den Strand, Brillen usw. kaufen können. Dann gibt es die Souvenirläden, in denen alles Griechische gekauft werden kann: Ledergürtel, Handschuhe, Taschen, Ikonen, Stickereien, Kopien antiker Kunst usw.

Getting Around: The roads on Rhodos are quite good, so you can get around easily with a car or a bike. There is also a good local busnetwork. Bus services are handled by two operators:
RODA: Rhodos City company that also services suburban areas (Kallithea,Faliraki, Ialysos, Kremasti, Airport, Pastida, Paradeisi) and the west coast of the island
KTEL: State-owned buses that serve villages and resorts mostly in the east coast of the island.
Several boats can take you on excursions to beaches..
Outside of the city of Rhodes, the island is dotted with small villages and beach resorts

Rhodos Strände: Die besten Strände befinden sich an der Ostküste. Es ist dort nicht zu windig und die meisten Strände dort sind für Familien mit Kindern geeignet. Surfer bevorzugen Prasonisi im Süden. Am Kap Ladiko gibt es eine kleine Bucht mit dem unglaublichen Namen Antony Quinn, die sehr schön ist. Hier wurde The Guns of Navarone gedreht. Es gibt auch viele, viele weitere Strände.

COMPLEX FUN


  

Strände einen Besuch wert

       OSTKÜSTE                                                   WESTKÜSTE 

Kalithea                 Haraki                                    Ixia
Faliraki                  Kalathos                                Kresmasti
Ladiko                   Lindos                                   Theologos
Afandou                Genadi                                   Kamiros
Tsampika              Kiotari
Stegna                  Prasonisi
Agathi

ADRESSE

6th klm Rhodes Kalithea

TELEFON

+30 22410 65662

KONTAKTIERE UNS

info@kalitheastar.gr

2014-20 Kalitheastar Car Rental   |  Office: 6th Klm Rodos Kalithea Ave  |  Kalithea-Rhodes  Greece